Shorebreak – Die Clark Little Story

Zuerst war er Surfer, dann wurde er zum Fotografen. Der Hawaiianer Clark Little hat seine Leidenschaft für die perfekte Welle zum Beruf gemacht. Inmitten der Brandung jagt er seine Lieblingsmotive: Shorebreaks - große Wellen, die ganz nahe am Strand brechen. Und weil er ein Gespür dafür hat, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken, sind seine Bilder Momentaufnahmen von faszinierender Schönheit. 

Musikliste (Titel/Künstler):
„Reign Down“ - Blues Saraceno
„Silly Socks“ - Simon Steadman & T.T. Magruber
„Oh Yeah“ - All Good Things
„Wants (Original Mix)“ - Zanio
„Start Again“ - Daniel Mumford & Huxley Ware
„Wade in the Water“ - The Rigs
„Hope Begins“ - Dexter French & Wolfgang Black
„Cold Feet“ - William Bangs 

Mitschwimmen

Kontakt / FAQ

Bei Fragen rund um die Themen Ticketbuchung, Veranstaltungsablauf und Programm werdet ihr sicher hier fündig.

Ansonsten schreibt uns: Hier geht's zum Kontaktformular


Presse

zur Presseseite

Impressum / DATENSCHUTZ 

Die International OCEAN FILM TOUR ist eine Produktion von

… weiterlesen